Sind Sie verantwortlich für Top-Talente?

  • Sie sind Personalleiter/-in, haben Personalverantwortung oder verwalten ein Coachingbudget?
  • Sie wollen Führungskräften die Chance bieten, sich jenseits von MBA-Programmen weiter zu qualifizieren?
  • Sie haben sehr erfahrene Mitarbeiter, die Entwicklungspotential haben?
  • Sie möchten Talente optimal fördern, die Seminare und Workshops nicht mehr ansprechen?

Viele Personalverantwortliche bauen eine Coaching-Datenbank oder Pool auf und stellen dann fest, dass sich die interne Nachfrage nach Coaching dadurch wenig verändert. Nach meiner Erfahrung treffen Führungskräfte die Entscheidung über Coaching gern in einer Gruppe. Daher habe ich einen konkreten Vorschlag für Firmen, die noch viel vorhaben:

Ich besuche Sie zu einem unverbindlichen Kurz-Workshop, der ausgewählten Führungskräfte ein tiefes Verständnis für die Arbeit mit einem Coach gibt und alle Fragen klärt. Nach dem Gruppenteil ist Raum für individuelle Einzelgespräche mit allen, die Interesse an einer Zusammenarbeit mit mir haben.

Falls Sie einen Teamentwicklungsworkshop für Ihren Führungskreis suchen, finden Sie unter dem Link Näheres.

“Ich war sehr skeptisch als ich hörte, dass wieder ein Managementexperte zu einem Workshop einlud und ich daran teilnehmen sollte. Nach einer Stunde hatte ich zu meiner eigenen Überraschung großes Interesse, mit Ihnen zusammenzuarbeiten – wie alle anwesenden Kollegen aus unserem Führungskreis.”

“Als ich Ihre Broschüre sah, wusste ich, dass wir genau das nach unserem Merger gebrauchen konnten. Ich bin sehr froh, dass ich Sie gleich angesprochen habe!”